Aufgaben im Luftballon

Beschreibung:

  • Hier müssen auf witzige Art Luftballons zum platzen gebracht werden in denen Aufgaben versteckt werden.

Was wird benötigt ?

Benötigt werden ein Fahrradhelm oder Bauhelm bei dem in der Mitte eine Nadel (Spitze nach oben) mit Schmelzkleber angeklebt wurde. Es wird noch Musik benötigt die man an- und abschalten kann.

Ausserdem noch Luftballons (aufgeblasen) mit jeweils einem Zettel mit einer Aufgabe darin z.B.: Du musst dem frisch vermählten Brautpaar zum Jahreswechsel eine Flasche Sekt überreichen“ oder „Organisiere für das Brautpaar ein schönes Picknick an der Elbe“ oder „Schenke dem Brautpaar zur Geburt ihres ersten Kindes das erste Paket Windeln“ oder „Stelle dich als Babysitter für einen Abend deiner Wahl für das Brautpaar zur Verfügung“ oder „Du wirst derjenige sein, der von dem Brautpaar eine Ansichtskarte aus den Flitterwochen erhält“ (dieser Zettel wurde dann dem Brautpaar überreicht, weil sie eine Aufgabe erfüllen mussten) usw.

Die Luftballons sind an einer langen Schnur aufgehängt.

Ablauf:

Die Luftballons werden aufgeblasen, mit einem Wunschzettel gefüllt und aufgehangen, entweder an einem Band, dass durch den Festtagsraum gehangen wird im Abstand von ca. 1 – 2 Metern zueinander oder man hängt sie einzeln im Raum auf. Dann ruft der Organisator des Spiels nach und nach diejenigen auf, die mitspielen wollen (sollen) und nacheinander werden dann von den jeweiligen Personen die Ballons zerstochen und der Zettel wird dem Brautpaar vorgelesen. In unserem Spiel gab es viele schöne Ideen, von denen sogar einige erfüllt wurden. Man soll dem Brautpaar den Wunsch innerhalb eines Jahres erfüllen.